Interview mit der NWZ: Frauen an der Spitze


Alles begann mit Wäscheklammern.

Frau Christine Nickel, Geschäftsführerin des Audi Zentrum Oldenburg, im Interview mit der NWZ für die Serie: Frauen an der Spitze.

Die Geschäftsführerin ging in einer Männern dominierten Branche ihren Weg. Eine Frauenquote lehnt sie ab.

Oldenburg - "Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum": Diese Redewendung hat sich Frau Christine Nickel in jungen Jahren zu Herzen genommen. Sie ist seit dem 1. November 2007 Geschäftsführerin des Audi Zentrums Oldenburg. "Es war immer mein Traum, eines tages ein Autohaus leiten zu können", sagt die 41-Jährige. Und alles begann mit Wäscheklammern. Nickel wuchs in einem reinen "Mädelshaushalt" auf. Spielzeugautos? Fehlanzeige. "Deshalb waren Wäscheklammern meine Spielzeugautos in frühester Kindheit", schmunzelt sie. Das Design sportlicher Fahrzeuge habe sie schon immer gereizt.

Karriere auf Umwegen

Die gebürtige Bramscherin (Kreis Osnabrück) hatte nach ihrem Abitur im Jahr 1991 jedoch erst Lehramt studiert und mit ihrem ersten Staatsexamen abgeschlossen. Auch in den Bereich Jura schnupperte Sie zwei Semester hinein. Doch die Leidenschaft fehlte: " Und so zog es mich in die Autobranche, in der ich meine Begeisterung leben kann."

Von 1989 bis 2002 absolvierte sie das Betriebswirtschaftsstudium im dualen System. Parallel dazu arbeitete sie beim Audi Zentrum Osnabrück. Anschließend stellte sie Ihre Führungsqualitäten bei der Raffay GmbH in Hamburg in verschiedenen Aufgabenfeldern unter Beweis. Am 1. November 2007 wurde Sie Geschäftsführerin des Audi Zentrum Oldenburg. "Ich bin froh und auch ein Stück weit stolz, dass sich alles so schnell entwickelt hat. Ich hatte aber auch gute Wegbegleiter", lobt sie etwa Helmut Hane (Audi Zentrum Osnabrück) und Raffay-Geschäftsführer Volker Fritz. Beide hätten sie ermutigt, ihren Weg in der männerdominierten Automobilbranche zu gehen.

Und wie steht sie zur Frauenquote? "Ich bin keine Befürworterin. Wenn sich ein Mann und eine Frau um eine Führungsposition bewerben, sollten die individuellen Fähigkeiten ausschlaggebend sein. Aber wir müssen die Voraussetzungen schaffen, damit überhaupt genug Frauen für solche Posten zur Auswahl stehen", sagt Christine Nickel.

Abschalten im Freien

Bei allem Arbeitseifer soll auch der private Ausgleich nicht zu kurz kommen. "Wir haben einen Hund, der erfordert Zeit und Aufmerksamkeit, wenn ich nach Hause komme", sagt Nickel, die gerne Zeit mit der Familie bei Aktivitäten im Freien verbringt. Auf andere Gedanken komme sie beim Tennis oder Kochen mit ihrem Mann. Wichtig sei, dass sich die Partner gegenseitig unterstützen.

Ihr Werdegang darf durchaus als erfolgreich bezeichnet werden. Und das nicht nur, weil sie den "Junior Award" (2006) und den "Women´s Award" (2011) der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" bekommen hat: "Mein Arbeitstag ist abwechslungsreich, ich habe Kontakt zu Kunden und Mitarbeitern und übernehme Verantwortung." Kein Zweifel; Christine Nickel träumt nicht, sie lebt ihren Traum.


Unsere Standorte

So finden Sie uns

Braasch-Gruppe

Audi Zentrum Oldenburg

Bremer Heerstraße 450
26135 Oldenburg

Tel.: 0441 / 2 10 10 - 800
info@audizentrum.net

Öffnungszeiten

Volkswagen Zentrum Oldenburg

Bremer Heerstraße 1
26135 Oldenburg

Tel.: 0441 / 2 10 10 - 100
info@vw-braasch.de

Öffnungszeiten

Das SEAT Autohaus

Hauptstraße 41 - 45
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 / 2 10 10 - 700
info@seat-braasch.de

Öffnungszeiten

Nutzfahrzeug Zentrum Oldenburg

Rudolf-Diesel-Straße 32 - 38
26135 Oldenburg

Tel.: 0441 / 2 10 10 - 400
info@vw-braasch.de

Öffnungszeiten

Emstek Gebrauchtwagen

Justus-von-Liebig-Str. 2
49685 Emstek

Tel.: 0441 / 2 10 10 - 775
info@vw-braasch.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 07:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 16:00
Sonntag 11:00 - 17:00
* Sonntags ohne Beratung und Verkauf

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 07:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 16:00
Sonntag 11:00 - 17:00
* Sonntags ohne Beratung und Verkauf

Verkauf

Montag - Freitag 09:00 - 12:30
13:30 - 18:00
Samstag 09:00 - 16:00
Sonntag* 11:00 - 17:00
* Sonntags ohne Beratung und Verkauf

Service, Zubehör & Teile

Montag - Freitag 07:30 - 12:30
13:30 - 18:00

Neuer Standort: Bremer Heerstraße 1.

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 09:00 - 16:00

Service

Montag - Freitag 07:00 - 18:00
Samstag 08:00 - 16:00

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 16:00

Weiterführende Hinweise

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.